Zeigt alle 3 Ergebnisse

Zeige Sidebar
Trapezblech Dach T20M
Schließen

Trapezblech Sonderposten 2. Wahl Dachblech 18/137 T20M 0,40mm Anthrazit

Qualität: 2.Wahl
Material: Stahl
Längen: 2,00 m | 3,00 m | 4,00 m
5 – 10 Werktage
8,20  pro m²
Stahlwelle PF 25
Schließen

Wellblech Sonderposten 2. Wahl Dachblech PF25 0,50mm Anthrazit

Qualität: 2.Wahl
Material: Stahl
Längen: 4,00 m
14 – 21 Werktage
9,07  pro m²
Stahlwelle PF 25
Schließen

Wellblech Sonderposten 2. Wahl Wandblech PF25 0,50mm Weißaluminium

Qualität: 2.Wahl
Material: Stahl
Längen: 2,00 m | 4,00 m
14 – 21 Werktage
9,07  pro m²

Trapezbleche Sonderposten, Sonderangebote und weitere Blechprodukte kaufen

Ob Wellblech Sonderposten, Trapezbleche Sonderposten oder weiteres Material in 2. Wahl – hier können Sie Sonderposten zu Bestpreisen kaufen. Meist ist die Ware aus Überproduktion schnell verfügbar, oder es sind Coils, die leichte Farbunterschiede mit sich tragen. Grundsätzlich sind die Trapezbleche Sonderposten einwandfrei verbaubar und unterscheiden sich nur marginal in der Optik zu den 1. Wahl Blechen.

Sind Trapezblech Restposten bedenkenlos verwendbar?

Natürlich können Sie auf die Qualität unserer Bleche vertrauen. Es sind die jeweiligen Bestimmungen zu beachten und bitte beachten Sie auch Ihre Schneelast, wenn Sie eine Stärke wählen, die geringer ist als 0,50 mm ist. 0,50 mm ist der Standard und lässt sich bei einer Schneelast von durchschnittlich 75 kg pro m² normalerweise für alle möglichen Dacheindeckungen aus Blech verwenden. Bitte beachten Sie dennoch die Aufteilung der Querlattung, egal welche Stärke Sie verwenden.

Können Trapezbleche Sonderposten begehbar sein?

Die Begehbarkeit hängt nicht von der Qualitätswahl ab. Begehbar können Bleche ab einer Stärke von 0,75 mm sein, nicht jedes Profil ist dann aber bereits begehbar. Besonders weniger hohe Profile (7-18 mm) sind besser mit einer Laufbohle zu begehen.

Sind Trapezbleche 2 Wahl gebrauchte Trapezbleche?

Trapezbleche Gebraucht Gegen 2.wahl Qualitätsunterschiede

Trapezbleche gebraucht im Gegensatz zu 2.Wahl Blechen. 2. Wahl kann preislich meist mit gebrauchtem Material mithalten, ist aber in einem nahezu neuwertigem Zustand.

Wir handeln grundsätzlich nicht mit gebrauchten Trapezblechen. Das liegt in der Qualität begründet. Wir können keine Materialproben abnehmen, um die Qualität sicherzustellen. Auch ein gebrauchtes Trapezblechdach muss sicher und belastbar sein. Können wir dies nicht gewährleisten, verkaufen wir diese Ware nicht. Im Wandbereich können gebrauchte Bleche unbedenklicher verwendet werden, aber auch da gilt: gebrauchte Bleche sind in der Masse nicht sinnvoll zu testen. Hat das Material Schwachstellen, oder ist es aus einer schlechteren Werkstoffzusammensetzung, ist es nicht ratsam das gebrauchte Trapezblech zu verwenden. Kaufen Sie bitte in keinem Fall Blech mit einer Stärke, die geringer ist als 0,40 mm. Trapezbleche in dieser Stärke sind nicht tragfähig und sollten höchsten für kleine Projekte ohne Belastung verwendet werden.

Wieso werden die Trapezbleche als 2 Wahl verkauft?

Unsere Trapezbleche 2 Wahl sind meist aus Überproduktionen oder aus Coils, die leichte Farbabweichungen mit sich gebracht haben. Die Bleche können keine 1. Wahl mehr sein, sobald minimale Abweichungen von den RAL-Farbtönen bei der Lackierung und Beschichtung entstehen. Außerdem sind leichte Verformungen ebenso 2. Wahl.