Zeige Sidebar

Sandwichplatten Dach (6)

Sandwichplatten Wand (8)

Sandwichplatten Zubehör (3)

Sandwichplatten / Sandwichpaneele : Was ist das?

Sandwichplatten Wand

Sandwichplatten sind Elemente, die für das Dach und die Wand konzipiert. Falls Sie mit dem Gedanken daran spielen mit Profilblech zu bauen, dann fällt Ihnen vermutlich zuerst Trapezblech oder Hochprofile ein, aber selten denken Sie dabei an Sandwichplatten. Ein anderer Begriff ist jedoch Sandwichpaneele oder Iso-Paneele. Der Kern der Sandwichplatten besteht aus dem Schaumkunststoff „PIR – Polyisocyanurat Hartschaum“.  Durch dem Schaumkunststoff  sind die Sandwichplatten sehr Temperaturbeständig , wasserabweisend  und leicht zu montieren.

Sandwichplatten und welche Unterschiede man kennen sollte

Auf der einen Seite sehen sie in der Regel ein Blechprofil. Wenn es an der Wand angebracht wird, ist dieses oft relativ glatt und weist nur feine Strukturierungen auf.

Beim Einsatz am Dach ähnelt es eher dem Trapezblech. Standardmäßig sind Sandwichplatten ebenso wie Bleche mit einer Schutzschicht versehen und können in verschiedenen Farben bestellt werden. Unter dieser Blechschicht folgt eine Isolierschicht mit meist sehr hoher Dämmwirkung. Gegebenenfalls ist auch Mineralwolle enthalten, um Brandschutzvorgaben zu erfüllen. Auf der unteren Seite, der Unterschale, befindet sich meist auch wieder Blech, häufig auch wieder mit einem schützenden Lack und Farbe versehen, je nach Kundenwunsch.

Unterschiede sollte man auch bei der Montageart beachten. Zum einen spricht man von der sogenannten verdeckten Befestigung, die besonders im Einsatzbereich der Fassade relevant ist. Die Produkte mit der verdeckten Befestigung sind mit „PIR-PL“ im Produkttitel versehen.

Sandwichplatten Montage Zeichnung

Die offene Befestigung, die eher auf dem Dach eingesetzt wird. Wenn der Einsatz auf dem Dach erfolgt, verwendet man in der Regel Kalotten, damit die Befestigung auch fachlich erfolgt. Dazu sollten Sie das Baurecht beachten und auf jeden Fall Edelstahlschrauben mit den Sandwichplatten einsetzen. Da Sie wohl relativ lange Schrauben, die rostfrei sind, und Kalotten, die ebenfalls eine hochwertige Qualität aufweisen sollten, benötigen, sollte beides auch in der passenden Farbe besorgt werden.

Sandwichplatten und Ihre Anwendung

Zum einen kommen Sandwichplatten immer häufiger zum Einsatz, da sie durch überzeugende Merkmale wie zum Beispiel die Wärmedämmung für energetische Anforderungen punkten.

Sandwichplatten werden unteranderem verwendet für:

  • Carports und Garagen
  • Kühlhäuser und Tiefkühlhäuser
  • Sporthallen und Schwimmbäder
  • Stallungen und weiteren Überdachungen

Beratung ist empfohlen bei Sandwichplatten

Ein sehr wichtiges und heutzutage bei verschärfenden Energiebestimmungen immer häufiger beachtetes Merkmal ist die Dicke der Sandwichplatten. Denn diese sogenannte Kernstärke ist ein kritisch als Maß für die Dämmwerte. Bei Sandwichplatten spielt dieses Maß also auch eine wesentliche Rolle hinsichtlich der Preisfindung. Am besten lassen Sie sich von uns diesbezüglich beraten, denn Sie wollen sicherlich nicht mehr bezahlen, als nötig ist.

Unsere Experten freuen sich schon auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen gerne weiter, damit Sie auch tatsächlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden und im Budgetrahmen für Ihr Bauvorhaben bleiben.  Zu beachten ist dass je größer die Dämmung ist, desto dicker ist entsprechend die Kernstärke und demnach ist auch das Gewicht letztendlich höher.

Sandwichplatten in Verbindung mit unserem erstklassigen Service

In unserer Leistung ist auch eine Deutschlandweite Lieferung der Sandwichplatten inklusive.