Zeige Sidebar

0,50mm Blechstärke | Dach (10)

0,63mm Blechstärke | Dach (11)

0,70mm Blechstärke | Dach (7)

0,75mm Blechstärke | Dach (11)

Trapezbleche und Dachbleche zur Dacheindeckung richtig auswählen und kaufen

Allgemein kommen Trapezbleche im Dachbereich häufig bei Carports, Hallenbauten, Industrieobjekten und kleineren Überdachungen zum Einsatz.

Die auswählbare Blechstärke entscheidet über die Produktionslänge und die Belastbarkeit. Je größer der Lattenabstand Ihrer Unterkonstruktion, desto stärker und höher sollte das Profil gewählt sein.

Trapezblech Dach 35 210 Beispielhaft

Gezeigtes Beispiel ist das T35DR 35/210.
Die Profilhöhe entspricht 35mm, so auch aus der Bezeichnung zu entnehmen. Die Profilbreite liegt bei 210mm. Alle weiteren Maße ergeben sich aus den exakten Maßen, die Sie auf jeder Produktseite finden.

30-Jahre-GarantieGarantien und Beschichtungen der Trapezbleche

Als Dacheindeckung zeichnen sich Trapezbleche durch einfache Verbauung, hohe Robustheit und geringe Anfälligkeit für Schmutz und Witterungseinflüsse aus.
Die Polyesterbeschichtung mit 25my ist die Standardbeschichtung schlechthin. Mit 10 Jahren Garantie auf die Beschichtung und mehr als 15 RAL-Farben ist diese Beschichtung für nahezu jeden Einsatz gut gerüstet. Aluzink ist die budgetorientierte Lösung, alle stärkeren Beschichtungen kommen besonders für extreme Belastungen zum Einsatz.
Im Agrar-Bereich kommen beispielsweise Trapezbleche mit 50my zum Einsatz. Diese Beschichtungen kommen auf bis zu 30 Jahre Garantie.

 

vliesbeschichtungAntikondens-Vlies um Tröpfchenbildung bei Trapezblechen zu verhindern

Statt einer Standardlackierung haben Sie die Möglichkeit eine zusätzliche Sonderbeschichtung mit unserem Antikondens-Vlies im Shop zu bestellen.
Mit 700-900g/m² und einem Saugevermögen von bis zu 1L/m², ist unser Antikondes-Vlies eine Garant für trockene Ebenen unterhalb unserer Trapezbleche. Besonders in geschlossenen Räumen und bei geringen Dachneigungen sollte immer ein Antikondens-Vlies verwendet werden um unkontrolliertes Abtropfen zu verhindern.

 

Einfache Reinigung der Trapezbleche als Dacheindeckung

Trapezbleche lassen sich besonders einfach reinigen. Dabei ist eine Reinigung seltener notwendig, da die spezielle Beschichtung durch Regenwasser bereits ausreichend sauber gehalten wird.

Besonders wichtig ist ein ausreichendes Dachgefälle um Ablagerungen zu verhindern.

Ablagerungen und Schmutz, welcher nicht durch Regen abgetragen wird, kann mit etwas Wasser und einer Bürste mit weichen Borsten gereinigt werden. Es ist zu beachten, dass hierfür keine scheuernden Mittel verwendet werden sollten. Ein Hochdruckreiniger kann ebenfalls verwendet werden, hierbei sollte bedacht werden, dass der Wasserstrahl nicht zu nah am Blech angesetzt wird. Ein Abstand von mindestens 30cm ist hierfür ausreichend. Den Wasserstrahl am besten zum Dachgefälle hin halten. So erhalten Sie das beste Reinigungsergebnis.